Cookie-EinstellungenCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Erica und Callunen in der Gärtnerei Kipper

Erica und Callunen

Mit rund 250‘000 Pflanzen aus Eigenproduktion sind Ericen und Callunen zwei unserer Hauptkulturen. Mit Leidenschaft produzieren wir die Pflanzen vom Steckling bis zur blühenden Verkaufspflanze. Es gibt sehr wenige Spezialbetriebe in der Schweiz, die die Ericen und Callunen produzieren. Wir sind einer davon, in Güttingen am Bodensee.

Auch wenn die Callunen in den letzten Jahren immer beliebter wurden, sind die Ericen mit ihrer leuchtenden Farbe und ihrem aufrechten Wuchs nicht zu unterschätzen.
Es ist vielen nicht bekannt, dass die Kultur der Callunen und Ericen bis zwei Jahre dauert.

Während im Herbst viele andere Pflanzen bereits verblüht sind, präsentieren sich die Heidepflanzen in farbenfroher Pracht. Beste Pflanzzeit sind die Monate September und Oktober.

Eine besondere Form der Besenheide (Calluna) ist die Knospenheide (die Garden Girls Sorten). Ihr Vorteil: Die Entwicklung der Blüten bleibt im Knospenstadium stehen, sie blühen nicht auf und können somit auch nicht verblühen. Selbst an trüben Tagen leuchten sie so bis tief in den Winter hinein. Knospenheide gibt es in allen klassischen Heidefarben. Einige Sorten haben ausserdem gelbes oder sogar oranges Laub, das in der Herbstsonne leuchtet. Etwas ganz spezielles sind die verschiedenen Mischungen im selben Topf. Von den zweifarbigen Twingirls, über die vierfarbigen Quattros, bis zu den grossen Töpfen mit diversen Sorten in einem Topf.

Calluna

Die winterharte Calluna bringt Farbe in den Herbst.

Calluna

Kundenbewertungen
4.81 von 5.00
Sehr Gut
98 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
5.00 von 5.00 Preis / Leistung
Bewertungen ansehen