Cookie-EinstellungenCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Geschlossen, wir sind heute ab 09:00 Uhr wieder für Sie da.

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr
Sonntag
Geschlossen
Nationalfeiertag
01.08.2022
Geschlossen
Wir machen Betriebsferien
01.08.2022 - 13.08.2022

Pflanzencenter Kipper AG
Stäge 2
8594 Güttingen
+41 71 695 21 65

Bellis - Pflanzen und Kräuter aus dem Pflanzencenter Kipper

Bellis

Bellis in Rot.
Pflanzzeit
Blüte / Ernte
Farbe/n
Höhe
Standort

Bei den Bellis perennis, auch Mauerblümchen genannt, handelt es sich um Zuchtsorten. Ihre Vorfahren sind die in Mitteleuropa heimischen Gewöhnlichen Gänseblümchen, die auf Wiesen und Rasenflächen gedeihen. Wild- wie Kulturformen des Gänseblümchens zählen botanisch zur Gattung der Bellis.

Bellis wachsen buschig und krautig. Die gezüchteten Sorten des Gänseblümchens werden mit 10 bis 20 Zentimetern deutlich grösser als die Wildform und haben eine auffällige Blüte. Die Mauerblümchen sind zweijährig. Pflanzt man sie im Herbst ein, erfreuen sie im kommenden Jahr mit ihren Blütenbällen.

Pflanzen Sie die Bellis am besten an einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Ist der Platz zu schattig, blühend die Bellis viel weniger. Sie sollten in frischem und durchlässigem Substrat stehen, gerne mit hohem Lehmanteil. Im Topf eignet sich normale Blumenerde für die genügsamen Pflanzen. Unsere eigene Erde aus der Gärtnerei eignet sich sehr gut für die Bellis. Unsere Erde hat einen speziellen Langzeitdünger und so ist das Düngen für ein paar Wochen nicht nötig. Das Giessen ist sehr wichtig, denn Bellis dürfen nicht austrocknen! Giessen Sie Ihre Mauerblümchen daher regelmässig, aber mässig.

Das Bellis eignet sich hervorragend für Rabatten, zur dekorativen Beeteinfassung, für Schalen und Kübel auf Balkon und Terrasse oder zum Verwildern in Blumenwiesen. Auch auf dem Grab sind sie dankbare Blüher. Sie sind sehr gut kombinierbar mit anderen Frühjahrsblühern wie Narzissen, Stiefmütterchen und Tulpen. Sie bringen viel Farbe in die noch winterlichen Beete.

Im Pflanzencenter Kipper in Güttingen am Bodensee finden Sie eine grosse Auswahl an verschiedenen Frühlingsblüher.

Kundenbewertungen
4.83 von 5.00
Sehr Gut
125 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
4.70 von 5.00 Preis / Leistung
Bewertungen ansehen