Wir haben jetzt für Sie geöffnet!

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr
Sonntag
Geschlossen

Pflanzencenter Kipper AG
Stäge 2
8594 Güttingen
+41 71 695 21 65

Goldlack - Pflanzen und Kräuter aus dem Pflanzencenter Kipper

Goldlack

Goldlack
Pflanzzeit
März
April
Mai
Blüte / Ernte
April
Mai
Juni
Farbe/n
Gelb
Orange
Rot
Rosa
Pink
Violett
Höhe
20 bis 50 cm
Standort
Sonne

Der Goldlack (Erysimum cheiri) ist in Südeuropa heimisch. Er zählt zu den zweijährigen, krautigen Pflanzen in unseren Gärten. Wenn der Goldlack an einer warmen Wand steht und einen guten Wasserabzug hat, können die Wildform und einige Sorten aber auch mehrere Jahre alt werden. Im ersten Jahr nach der Aussaat bildet Erysimum cheiri eine grundständige Blattrosette, im zweiten Jahr verholzen die Stängel und die Blüten erscheinen.

Der Goldlack ist in allen Teilen giftig, vor allem die Samen. Er enthält ähnlich wie der Fingerhut herzwirksame Glykoside, darunter Cheiranthin.

Am intensivsten blüht und duftet der Goldlack an einem vollsonnigen und geschützten Standort. Kalte Winde behagen ihm nicht. Direkt nach der Pflanzung ist es wichtig, den Goldlack regelmässig zu giessen, bis ausreichend neue Wurzeln gebildet wurden. Die Wassermenge hängt von Niederschlag, Temperatur, Wind und Standort ab. Hat sich Goldlack am Standort etabliert, ist es nur sehr selten nötig, dass Sie giessen. Goldlack im Balkonkasten oder in Schalen benötigen mehr Aufmerksamkeit und sollten regelmässig gegossen werden. Vermeiden Sie jedoch Staunässe bei Goldlack.

Seine angenehm warmen Farben und sein honigsüsser Veilchenduft haben den Goldlack schon vor langer Zeit zu einer geschätzten Blume im Bauerngarten werden lassen. Am besten wirkt der Goldlack in Gruppen. Er ist ein guter Begleiter für Tulpen, Stiefmütterchen und Vergissmeinnicht. Der duftende Frühlingsbote eignet sich auch als Schnittblume für die Vase.

Der Goldlack ist eine wunderbare Bienenweide.

Kundenbewertungen
4.83 von 5.00
Sehr Gut
146 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
4,70 von 5.00 Preis / Leistung
Bewertungen ansehen