Geschlossen, wir sind heute ab 09:00 Uhr wieder für Sie da.

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr
Sonntag
Geschlossen
Tag der offenen Tür
20.04.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Tag der offenen Tür
21.04.2024
11:00 - 17:00 Uhr
Tag der Arbeit
01.05.2024
Geschlossen
Auffahrt
09.05.2024
Geschlossen
Pfingstmontag
20.05.2024
Geschlossen

Pflanzencenter Kipper AG
Stäge 2
8594 Güttingen
+41 71 695 21 65

Impatiens Neu Guinea - Pflanzen und Kräuter aus dem Pflanzencenter Kipper

Impatiens Neu Guinea

Timor, orangerot
Pflanzzeit
April
Mai
Juni
Blüte / Ernte
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
Farbe/n
Weiss
Orange
Rot
Rosa
Pink
Violett
Höhe
20 bis 50 cm
Standort
Sonne
Halbschatten

Die Impatiens Neu Guinea - Edellieschen - stammen ursprünglich aus dem Hochland Neuguineas, wie es der Name schon sagt.

Die Edellieschen bevorzugen halbschattige bis sonnige Standorte, es sollte nicht zu heiss sein, aber geschützt. Sie gedeihen am besten in lockerer und durchlässiger Erde. Eine gute Drainage ist vor allem bei der Haltung im Balkonkasten oder im Topf sehr wichtig. Wer so viel blüht, ist durstig! Regelmässige Wassergaben – in einem heissen, trockenen Sommer sogar morgens und abends – sind bei den Edellieschen unerlässlich. Aber vermeiden Sie stehende Nässe. Düngen Sie die Impatiens Neu Guinea regelmässig, aber nicht zu viel. Die Edelliesschen lieben Wärme und sind sehr empfindlich auf Kälte. Darum setzen Sie die Edellieschen nicht zu früh ins Freie, warten Sie die Eisheiligen ab, ehe Sie sie auf Balkon, Terrasse oder ins Beet pflanzen.

Edellieschen eignen sich sehr gut zur saisonalen Bepflanzung von Balkonkästen, Ampeln oder Töpfen auf der Terrasse. Mit ihrer langen Blütezeit, die vom Frühjahr bis zum Herbst dauert, sind sie in jedem Fall ein optischer Gewinn. Auch die grosse Auswahl an diversen Farben macht sie zu einem attraktiven Pflanzpartner. Edellieschen lassen sich gut mit anderen Vertretern ihrer Gattung kombinieren, etwa mit den Fleissigen Lieschen, die sehr ähnliche Ansprüche haben. Dekorative Partner für schattige und lichtarme Bereiche sind Fuchsien oder Knollenbegonien. Im Halbschatten ergeben sie zusammen mit Fächerblumen oder Männertreu ein stimmiges Gesamtbild.