Cookie-EinstellungenCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Geschlossen, wir sind morgen ab 09:00 Uhr wieder für Sie da.

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr
Sonntag
Geschlossen

Pflanzencenter Kipper AG
Stäge 2
8594 Güttingen
+41 71 695 21 65

Ipomea - Pflanzen und Kräuter aus dem Pflanzencenter Kipper

Ipomea

eine dunkellaubige Sorte
Pflanzzeit
April
Mai
Juni
Blüte / Ernte
Juli
August
September
Oktober
Farbe/n
Violett
Höhe
über 150 cm
Standort
Sonne
Halbschatten

Die Süsskartoffeln stammen ursprünglich aus Mittelamerika, im 15. Jahrhundert gelangten sie durch die Spanier nach Europa und in den Rest der Welt.

Mit den Zier-Süsskartoffeln (Ipomoea batatas) der Sweet Heart-Gruppe lassen sich einfach und effektvoll Bepflanzungen kreieren. Kombinieren Sie ein paar Ihrer Lieblings-Balkonpflanzen mit einer Sweet Heart-Pflanze: So lassen sich schnell neue Looks für Ihren Balkon oder Ihre Terrasse erzielen. Diese Sorten sind für den Verzehr der Knollen weniger geeignet.

Die Ipomea batatas wächst rankend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2 m und wird bis zu 0,5 - 1 m breit.  

Die Zier-Süsskartoffel liebt einen sonnigen, warmen Standort. Ein windgeschützter Standort wäre ratsam. Achten Sie darauf, dass Sie die Pflanze nicht zu früh ins Freie pflanzen, denn Sie ist kälteempfindlich. Giessen Sie die Süsskartoffel regelmässig, lassen Sie aber auch zwischendurch das Substrat antrocknen. Verwenden Sie eine gute Erdmischung, wie unsere Hausmischung mit Langzeitdünger. Ohne Langzeitdünger, düngen Sie die Pflanze bitte regelmässig. In unserem Pflanzencenter am Bodensee finden Sie eine grosse Auswahl an Flüssig-Düngern oder die beliebten Hauert-Düngekugeln, welche die Pflanzen über eine länger Zeit hinweg zuverlässig mit Dünger versorgen. Bei unserer Hausmischung sollten sie die Hauert-Düngekugeln erst ab anfangs August in das Substrat stecken, aber auch mit einer eventuellen Flüssigdüngung sollten Sie erst ab anfangs August beginnen.

Mit einer Rankhilfe wie Netze, Stäbe oder Gitter – können Sie die zierliche Kletterpflanze nach oben ziehen. Wichtig ist, dass die Haupttriebe der Pflanzen sicher angebunden werden. Sie können die Zier-Süsskartoffel aber auch als Hängepflanze in Pflanzkombinationen verwenden.

Kundenbewertungen
4.83 von 5.00
Sehr Gut
129 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
4.70 von 5.00 Preis / Leistung
Bewertungen ansehen