Cookie-EinstellungenCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Geschlossen, wir sind ab Montag 15.08.2022 09:00 Uhr wieder für Sie da.

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr
Sonntag
Geschlossen
Wir machen Betriebsferien 01.08.2022 - 13.08.2022

Pflanzencenter Kipper AG
Stäge 2
8594 Güttingen
+41 71 695 21 65

Kugelprimel - Pflanzen und Kräuter aus dem Pflanzencenter Kipper

Kugelprimel

Kugelprimel in blauen Tönen
Pflanzzeit
Februar
März
April
Blüte / Ernte
März
April
Mai
Farbe/n
Weiss
Rosa
Blau
Höhe
bis 20 cm
Standort
Sonne
Halbschatten

Die Kugelprimel ist im Himalaya und in Westchina beheimatet, wo sie auf Feuchtwiesen wächst.
Sie bildet eine grundständige Blattrosette, aus der sich zur Blütezeit, im März bis Mai, die kräftigen Blütenschäfte herausschieben. Sie blüht mit runden Blütenbällen, die an langen Stielen über dem Laub stehen. Sie setzen sich aus blauvioletten Einzelblüten zusammen. Die Kugelprimel wird 15 bis 30 Zentimeter hoch und fast ebenso breit.

Als Standorte kommen für Primula denticulata nur absonnige bis halbschattige Standorte infrage. Je mehr Licht sie bekommt, umso feuchter muss der Boden sein. Im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzen kommt die Kugelprimel hervorragend mit schweren Böden zurecht – wenn sie frisch bis feucht und humusreich sind. An geeigneten Standorten benötigt Primula denticulata kaum Pflege. Während längerer Trockenperioden sollte aber von Hand gegossen werden.

In Rabatten und Blumenbeeten kommt die zierliche Kugelprimel am besten in der Gruppe zur Geltung. Sehr schön wirkt es, wenn man unterschiedlich blühende Sorten miteinander kombiniert oder sie zusammen mit anderen Frühjahrsblühern setzt. Vor oder unter Gehölzen sorgt die Kugelprimel für farbige Akzente. Man kann die Staude auch im Blumentopf pflanzen und auf dem Balkon oder der Terrasse aufstellen. Das Gefäss sollte über eine gewisse Tiefe verfügen, da die Wurzeln der Kugelprimel bis tief in die Erde hinein wachsen. Tipp: Die Blütenbälle der Kugelprimel machen auch in der Vase eine gute Figur.

Kundenbewertungen
4.83 von 5.00
Sehr Gut
128 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
4.70 von 5.00 Preis / Leistung
Bewertungen ansehen