Cookie-EinstellungenCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Geschlossen, wir sind morgen ab 09:00 Uhr wieder für Sie da.

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr
Sonntag
Geschlossen

Pflanzencenter Kipper AG
Stäge 2
8594 Güttingen
+41 71 695 21 65

Scaevola - Fächerblume - Pflanzen und Kräuter aus dem Pflanzencenter Kipper

Scaevola - Fächerblume

Die blaue Fächerblume.
Pflanzzeit
April
Mai
Juni
Blüte / Ernte
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
Farbe/n
Weiss
Rosa
Blau
Höhe
20 bis 50 cm
Standort
Sonne

Die Fächerblume stammt ursprünglich aus den tropischen und subtropischen Gebieten Australiens und Polynesiens.

Wie es sich für eine Fächerblume gehört, sind die kleinen zwittrigen Blüten mit je fünf Blütenblättern in Form eines Fächerhalbkreises ausgebreitet.Die Hauptfarbe ist violett, aber es gibt die Fächerblume auch in Weiss und in einem zarten Rosa.

Der Boden oder das Substrat für die Scaevola sollte kalkarm, feucht und gut durchlässig sein. Wird die Fächerblume im Kübel kultiviert, benötigt sie normale Blumenerde, die man mit Sand oder Tongranulat auflockern kann. Düngen Sie die Pflanze regelmässig, sie dankt es Ihnen mit einem unglaublichen Blütenflor. In unserem Pflanzencenter am Bodensee finden Sie eine grosse Auswahl an Flüssig-Düngern oder die beliebten Hauert-Düngekugeln, welche die Pflanzen über eine länger Zeit hinweg, zuverlässig mit Dünger versorgen. Auch unser eigenes Substrat, eine eigene Hausmischung mit Langzeitdünger, ist für die Fächerblume sehr gut geeignet. Wenn Sie unsere Hausmischung verwenden, dann müssen Sie erst ab anfangs August nachdüngen.

Die Fächerblume ist eine Pflanze, der Hitze und kurze Trockenphasen nichts ausmachen. Kein Wunder, sie kommt ja schliesslich aus Australien. Dennoch sollten Sie die Scaevola regelmässig mit weichem Wasser giessen, dabei aber Staunässe vermeiden. Sie liebt einen sonnigen Standort.

Die Fächerblume eignet sich mit ihrer üppigen und langanhaltenden Blüte gut für die Bepflanzung von Kübeln oder Töpfen. Aufgrund ihres überhängenden und kriechenden Wuchses ist sie aber auch die ideale Sommerblume für Ampeln und Balkonkästen

 

Kundenbewertungen
4.83 von 5.00
Sehr Gut
129 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
4.70 von 5.00 Preis / Leistung
Bewertungen ansehen