Cookie-EinstellungenCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Geschlossen, wir sind heute ab 13:30 Uhr wieder für Sie da.

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
und
13:30 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr
Sonntag
Geschlossen

Pflanzencenter Kipper AG
Stäge 2
8594 Güttingen
+41 71 695 21 65

Zimmerbegonien - Pflanzen und Kräuter aus dem Pflanzencenter Kipper

Zimmerbegonien

Zimmerbegonien im knalligen Pinkrosa.
Pflanzzeit
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Blüte / Ernte
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Farbe/n
Weiss
Creme
Gelb
Orange
Rot
Rosa
Pink
Höhe
20 bis 50 cm
Standort
Halbschatten
Zimmer viel Licht

Zimmerbegonien - die Dauerblüher

Die Zimmerbegonien (Begonia x hiemalis), auch als Begonia Elatior-Hybriden bekannt, bilden eine umfangreiche Gruppe innerhalb der Gattung der Begonien. Die Züchtungen reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Sie zeichnen sich durch die vielen Blütenfarben und ausgesprochene Blühfreude aus. Die Elatior-Begonien entstanden aus Kreuzungen verschiedener Begonien-Arten, darunter die optisch sehr ähnlichen Knollenbegonien. Sie alle stammen aus den tropischen und den subtropischen Regionen Asiens, Afrikas und Amerikas und zählen zur grossen Familie der Schiefblattgewächse (Begoniaceae).

Pflege:

  • Standort hell, halbschattig, warm, direkte Sonne meiden
  • normale Zimmertemperatur
  • Blüht von Januar bis Dezember
  • kann im Winter blühen, wenn sie einen sonnigen, hellen und warmen Standort hat
  • Wintergarten, Veranda, Garten, Terrasse, Zimmerpflanze

Das Substrat der Elatior-Begonie sollte immer leicht feucht sein. Staunässe, wie auch Ballentrockenheit ist aber zu vermeiden. Um die Blütezeit so lange wie möglich auszudehnen, kommt alle zwei Wochen etwas Flüssigdünger mit ins Giesswasser. So haben die Elatior-Begonien genügend Energie für die Blütenbildung.

Krankheiten und Schädlinge
Wie leider viele Begonien sind auch Elatior-Begonien anfällig für Mehltau und Blattläuse. Diese treten gelegentlich bei zu hoher Luftfeuchte auf.

Wenn man die verblühten Blüten und die beschädigten Blätter regelmässig entfernt, lässt dies nicht nur die Pflanze hübscher aussehen; auch die Blüte lässt sich so verlängern und Krankheiten treten nicht so schnell auf.

Die Zimmerbegonien sind ein Klassiker aus dem Zimmerpflanzenbereich mit überlanger Blütezeit. Von Mai bis September sind sie auch als blühende Pflanzen im Freien geeignet, hier sollten sie etwas vor Regen und Hitze geschützt stehen. Am besten im Halbschatten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrer Zimmerbegonie.

Kundenbewertungen
4.83 von 5.00
Sehr Gut
129 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung
4.70 von 5.00 Preis / Leistung
Bewertungen ansehen